Was ist der Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung?

Die Garantie gibt der Hersteller auf sein Produkt. Für Angaben zur Dauer kannst du dich am besten direkt an den Hersteller wenden. Als Kunde hast du aber einen gesetzlichen Anspruch auf Gewährleistung für 2 Jahre. Sollte ein Artikel einmal einen Mangel aufweisen, melde dich einfach über das Kontaktformular „Schadenmeldung/defekter Artikel“ bei unserem Kundenservice. Bitte beachte, dass Verschleißteile nicht unter die Gewährleistung fallen.

Als Verschleißteile gelten insbesondere folgende Teile:

Felgen (bei Felgenbremsen), Reifen, Kette, Kettenblätter, Ritzel, Nabenlager, Innenlager, Steuersatz, Lagersätze bei vollgefederten Rahmen, Seilzüge, Bremsscheiben, Bremsbeläge, Griffe, Sattel, Buchsen, Dichtungen und Lager in Fahrwerksteilen (Gabel, Dämpfer) und versenkbaren Sattelstützen sowie Batterien/Akkus elektrischer Systeme.

4 of 6 people found this helpful.   




Powered by LiveZilla Live Chat